Saft und Suppe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Alle, die nicht auf etwas Warmes oder Würziges während dem Saftfasten verzichten möchten, gibt es die Möglichkeit, einen Saft durch eine Suppe zu ersetzen. Die Suppen sind alle vegetarisch, einige auch vegan.

 

Je nach Saison und Produktion gibt es

Karotte/Kürbis/Süßkartoffel

Erbse/Minze

RoteBete

Tomate/Kokos

Gurke

Blumenkohl/Kokos/Kurkuma

 

Die Suppen werden in satten Beuteln zu je 300ml geliefert. Und können warm oder kalt verzehrt werden. Warm gemacht sind sie sehr schnell: im kochendheißen Wasser erwärmen, Beutel in ein Glas oder eine Tasse stellen, schnipp, oben aufschneiden und auslöffeln.  Für ganz eilige reicht auch ein kleiner Schnitt, dicker Strohhalm rein und ausschlürfen.

 

Geht schnell, spart Geschirr, schmeckt und is(s)t gesund.  Auch ideal  zum Mitnehmen ins Büro oder auf Reisen.